Filtern

Organic Basics

ist von Nachhaltigkeit geprägt. Jedes Teil, von der Unterwäsche bis zur Activewear, ist auf Langlebigkeit ausgelegt, was ein einfaches, durchdachtes und sorgfältiges Design umfasst. Verabschiede dich von Kohlenstoff und begrüße die Klasse-A-Fasern in deiner Kleidung, die aus natürlichen, erneuerbaren, recycelten, biologisch abbaubaren und umweltfreundlichen Textilien bestehen.

Bericht zur Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit ist die einzige Möglichkeit, im heutigen Fast-Fashion-Chaos zu handeln. Sie steht im Mittelpunkt jedes Kleidungsstücks, das sie produzieren. Die Marke ist B Corp-zertifiziert.


Transparenz: 4.17/5
Mit einem ausführlichen Impact-Index-Bericht zeigt die Marke detailliert ihre Umweltpraktiken und ihren ökologischen Fußabdruck. In Bezug auf die Produktion werden die Fabriken offengelegt und Einblicke in die Beschaffung von Materialien gewährt.

Umweltfreundlichkeit: 4.74/5
Verabschiede dich von Kohlenstoff und begrüße die Class A-Fasern, die natürliche, erneuerbare, recycelte, biologisch abbaubare und umweltfreundliche Textilien sind - wie Bio-Baumwolle, recyceltes Nylon, TENCEL™ Lyocell oder recyceltes Kaschmir - mit GOTS-, GRS-, STANDARD 100 by OEKO-TEX®- und Fairtrade-Zertifizierungen sowie bluesign®-geprüft. Die Produktion basiert auf nahtlosem Stricken, öko-zertifizierten Prozessen, die schädliche Chemikalien eliminieren und Textilabfälle recyceln. Plastikfreie Verpackung. Verschiedene philanthropische Initiativen, Organic Basics Fund, 1% For The Planet.

Soziale Verantwortung: 4.32/5
Persönliche Beziehungen zu Fabriken und Unterauftragnehmern, die alle zertifiziert sind und regelmäßig überprüft werden (BSCI, SMETA).

Tierschutz: 4.55/5
99% vegane oder recycelte Materialien. Merinowolle aus ethischen Quellen.
 


21 Produkte

21 Produkte