ÜBER HAMAJI

HAMAJI, was auf Suaheli "Nomade" bedeutet, ist ein ethisches, böhmisches Designerlabel, das um die Bewahrung alter Textiltraditionen und nomadischer Handwerkskunst kreiert wurde und gleichzeitig lokale Handwerker in Afrika stärkt und unterstützt.

Hamaji wurde 2017 von der Designerin Louise Neoma Sommerlatte in Kenia kreiert. Hamaji konzentriert sich auf die Unterstützung lokaler Handwerkerfamilien mit besonderem Augenmerk auf die Stärkung der Frauen in Kenia. Jedes Stück wird mit Sorgfalt in einer Werkstatt in der nähe des Mount Kenya gefertigt.

Hamaji ist stolz auf ihre Materialien: “Upcycled Vintage-Material”, nachhaltig gewonnene Naturfasern und Textilien von Gewürzmärkten und Wüstenfesten in Nordafrika.

Jedes Hamaji-Stück ist für den Besitzer ein wahrer Schatz und wiederspiegelt die kenianische Kultur, ihre Nomadengeschichten und gibt einen teil ihres Erbes weiter.